Lösen Sie verstopfte Rohre mit einem Abflussreiniger

Wenn die Toilette verstopft ist oder das Wasser im Waschbecken, in der Badewanne oder in der Dusche nicht mehr abläuft, ist der Griff des Abflussreinigers für viele ein logischer Schritt. Aber beachten Sie: Auch wenn diese Option auf den ersten Blick besonders wirtschaftlich und schnell erscheint, sollten Sie nicht leichtfertig auf solche Mittel zurückgreifen. Ihre Berliner Rohrreiniger erklären Ihnen warum.

Schnelle Hilfe beim Verstopfen mit einem Abflussreiniger?

Kommerzielle Abflussreiniger gibt es heute nicht nur auf dem Spezialmarkt. Es scheint, als hätte jeder Supermarkt eine Ecke, die schnelle Hilfe beim Verstopfen bietet. Aber was wie eine gute Lösung aussieht, stellt sich später schnell als Katastrophe heraus. Weil Reinigungsmittel das Rohrleitungssystem dauerhaft beschädigen können. Eine wirtschaftlichere Methode für Verstopfung besteht daher darin, sich frühzeitig auf einen Fachmann zu verlassen.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Rohre verstopfen. Weil Haare, Speisereste, Fette und Öle, Seifenreste oder Kalkreste den Fluss im Laufe der Zeit hemmen können, bis er vollständig stoppt. Die gute Nachricht ist jedoch, dass die meisten Rohrverstopfungen durch mechanische Hilfsmittel beseitigt werden können. So wirkt die Saugglocke oft Wunder oder durch einfaches Zerlegen des Siphons wird das Rohr wieder frei.

Verschiedene Reiniger

Wenn möglich, sollten Sie jedoch auf Granulate oder Gele verzichten. Weil sie aus einer Vielzahl von Substanzen bestehen. Sie neigen jedoch dazu, Rückstände in Rohren zu zersetzen. Dies liegt jedoch daran, dass sie ätzend sind, so dass auch Rohre angegriffen werden können. Dies sollte nicht den Zwang bedeuten, dass sie aus diesem Grund undicht sind. Dies ist ausreichend, wenn die Oberfläche nach Gebrauch leichte Risse oder Unregelmäßigkeiten aufweist. Auf diese Weise können sich in Zukunft Rückstände besser ansammeln und erneut zu Rohrverstopfungen führen.

Biologische Reiniger beruhen im Allgemeinen auf Enzymen. Sie sind so konzipiert, dass Verunreinigungen im Rohr auf natürliche Weise beseitigt werden. Der Vorgang dauert jedoch erheblich länger und hartnäckige Blockaden können nicht behoben werden.

Rufen Sie einen Fachmann an

Wenn das Rohr verstopft ist, sind mechanische Methoden am besten geeignet, um die Verstopfung vom Rohr zu entfernen. Mit einem seriösen Fachmann finden Sie immer ein offenes Ohr und eine kostengünstige Hilfe, die nachhaltig funktioniert. Für ein unverbindliches Angebot wenden Sie sich auch im Notfall vertraulich an Ihre absolut Berliner Rohrreiniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen uns