Rohre regelmäßig spülen

Es ist endlich Urlaubszeit. Viele gehen, wenn auch in diesem Jahr begrenzt, für ein paar Tage. Es werden sehr viele Vorbereitungen getroffen. Rohre werden jedoch oft vergessen. Somit wird der Nachbar oder Nachbar, obwohl er damit beauftragt ist, den Briefkasten zu leeren und die Blumen zu gießen, dennoch vernachlässigt. Wir werden im Folgenden erklären, was dies hat und worauf Sie in Abwesenheit achten müssen.

Im Urlaub – aber nicht ohne Vorbereitung

Urlauber müssen mehr als nur sicherstellen, dass die Post regelmäßig aus dem Briefkasten abgerufen wird und die Pflanzen mit Wasser versorgt werden. Viel mehr, damit das Wasser immer wieder funktioniert. Geschieht dies nicht, können sich im Laufe der Zeit Krankheitserreger im Röhrensystem ansiedeln. Als Faustregel gilt, dass eine gute Rohrspülung mindestens einmal pro Woche erfolgen sollte.

Das Wasser selbst muss fließen, bis es eine konstante Temperatur hat. Diese Empfehlung kommt in der Regel nicht nur von ihrem zuverlässigen Rohrreinigungsdienstleister, sondern auch vom Verband deutscher Ingenieure, abgekürzt VDI, in Düsseldorf. Sagen Sie daher für den bevorstehenden Urlaub Ihrem Nachbarn oder Nachbarn, dass diese Anfrage auch zulassen sollte, dass das Wasser einige Zeit auf allen Wasserhähnen läuft.

Achtung auch in Ferienhäusern

Gleiches gilt für die übrigen Wohnungen, die Sie als Urlauber besuchen können. Auch hier sollten die Krane innen und außen gut eingesetzt sein. Gleiches gilt für Schlauch- und Geräteanschlüsse sowie Duschen. Verwenden Sie unter keinen Umständen das erste Wasser, um Ihren Durst zu stillen. Legionellen können hier schnell auftreten, um sich zu infizieren. Diese können wiederum eine Lungenentzündung verursachen.

Wenn Sie ein Ferienhotel suchen, empfiehlt VDI, die Duschköpfe so heiß wie möglich zu spülen. Am Ende töten Mikroben wie die bereits erwähnten Legionellen bei 60 Grad und darüber. Auf der anderen Seite sollten Sie vermeiden, Duschen zu nehmen, die als warmer Sprühnebel hereinkommen. Hier können Keime durch Einatmen kontaminiert werden. Daher ist es besser, im Urlaub nur dicke Wasserstrahlen zu verwenden.

Wenn Sie sich nicht sicher sind oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich vertraulich an Ihre Absolute Pipe Cleaning in Berlin. Gerne helfen wir Ihnen auch bei all Ihren Fragen zum Piping-Urlaub. Sie können uns jeden Tag während der Geschäftszeiten per Telefon oder E-Mail kontaktieren. In einem Notfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rufen uns